Green Energy Center of Iran (GECI) – Unterstützung des Klimaschutzes durch Trainings und den Aufbau von Trainingskapazitäten - Internationale Klimaschutzinitiative (IKI)

Green Energy Center of Iran (GECI) – Unterstützung des Klimaschutzes durch Trainings und den Aufbau von Trainingskapazitäten

Stand: Juni 2021

Trotz der herausragenden Stellung von fossilen Energieträgern im iranischen Energiemix, will das Land den Anteil an erneuerbaren Energien erhöhen und Maßnahmen zur Energieeffizienz umsetzen. Der Wandel zu einer „grünen Wirtschaft“ soll gefördert und wirtschaftliche Anreize für die Nutzung von klimaschonenden Technologien geschaffen werden. Das Projekt unterstützt den Iran bei der Realisierung seiner Klimaziele, unter anderem durch Aus- und Weiterbildungsmaßnahmen und internationalen Wissenstransfer. Im Rahmen des Projektes wird ein Konzept für den nachhaltigen Aufbau eines „Green Energy Center of Iran“ erstellt, und Maßnahmen zum Know-how-Transfer und Kapazitätenaufbau werden umgesetzt. Zielgruppen des Projekts sind Multiplikatoren aus dem öffentlichen, privaten und akademischen Bereich sowie aus dem Finanzsektor. Besondere Aufmerksamkeit wird auf die Einbindung von Trainingsmaßnahmen in vorhandene akademische Ausbildungsprogramme gelegt.

Stand der Umsetzung/Ergebnisse

  • Im Jahr 2020 wurde das Forschungszentrum Green Energy Center Iran offiziell gegründet. Dieses arbeitet nun innerhalb des Forschungsinstituts Niroo Research Institute.
  • Im bisherigen Projektverlauf fanden akademische Workshops und Gastvorlesungen durch die TU Berlin und weiteren Experten aus Deutschland statt.
  • Aufgrund der großen Nachfrage nach den GECI-Seminaren stellt die Erweiterung des Angebots um Onlinetrainings eine sehr gute Möglichkeit dar, das Wissen einem größeren Personenkreis zugänglich zu machen.

Projektdaten

Länder:
Iran

Durchführungs­organisation:
Technische Universität Berlin

Politische Partner:
  • Ministry of Energy - Islamic Republic of Iran

Durchführungspartner:
  • Renewables Academy AG (RENAC)

BMU-Förderung:
1.498.599,54 €

Laufzeit:
05/2017  bis  09/2021


Internetauftritt(e):



  • Twitter
  • Facebook
  • Google+
<