Marine Biodiversität und Unterstützung von Küstengemeinden in Sulawesi / im Korallendreieck - Internationale Klimaschutzinitiative (IKI)

Marine Biodiversität und Unterstützung von Küstengemeinden in Sulawesi / im Korallendreieck

Stand: November 2020

Ziel des Projekts ist es, die marine Biodiversität Indonesiens sowie wichtige Fischereizonen zu erhalten. Hierzu ist die Schaffung und Verbesserung mariner Schutzzonen sowie ein effektiveres Management von ökonomisch und ökologisch wichtigen Fischereizonen vorgesehen. Zu den Begünstigten des Projektes zählen das Ministerium für Marine Angelegenheiten und Fischerei, Stakeholder der Fischereiwirtschaft in den Provinzen West Nusa Tenggara, Nord Sulawesi und Aceh, sowie die lokale Bevölkerung der Projektgebiete, die auf die marinen Ressourcen angewiesen ist.

Stand der Umsetzung/Ergebnisse

  • Aktuell werden zusammen mit dem Projektträger World Conservation Society (WCS) die Details zu Inhalt und Ausrichtung des Projektes festgelegt.

Projektdaten

Länder:
Indonesien

Durchführungs­organisation:
KfW Entwicklungsbank

Partnerinstitution(en):
  • Ministry of Marine Affairs and Fisheries - Indonesia
  • Wildlife Conservation Society (WCS) - Indonesia

BMU-Förderung:
7.000.000,00 €

Laufzeit:
01/2019  bis  12/2025




  • Twitter
  • Facebook
  • Google+