NAMAs in the Transportation Sector: Scoping Study

Stand: November 2020

In der internationalen Debatte um Treibhausgasminderung stand der Transportsektor lange im Hintergrund. Das Projekt setzte das Thema Minderung im Transportsektor stärker als bisher auf die Agenda der internationalen Verhandlungen im Rahmen der Klimarahmenkonvention UNFCCC. Das Projekt führte Fallstudien in Entwicklungsländern durch, um das Minderungspotential in diesem Bereich zu erfassen, und entwickelte Handlungsempfehlungen für politische Entscheidungstragende.

Stand der Umsetzung/Ergebnisse

  • Das Projekt ist abgeschlossen.
  • Studie zu “Data & Capacity Needs for Transportation NAMAs. Report 1: Data Availability”, 2010: ccap.org/…
  • Studie zu “Data and Capacity Needs for Transportation NAMAs. Report 2: Data Selection”, 2010: slocat.net/…
  • Studie zu “Data and Capacity Needs for Transportation NAMAs. Report 3: Capacity-building Needs”, 2010: ccap.org/…

Projektdaten

Länder:
weltweit

Durchführungs­organisation:
Center for Clean Air Policy (CCAP)

BMU-Förderung:
397.552,00 €

Laufzeit:
08/2009  bis  06/2010




  • Twitter
  • Facebook
  • Google+