Tunesischer Solarplan: Projekt PV Tozeur - Internationale Klimaschutzinitiative (IKI)

Tunesischer Solarplan: Projekt PV Tozeur

Stand: November 2020

Der Tunesische Solarplan bestimmt den Rahmen, in dem die tunesische Regierung die Solarstromproduktion in ihrem Land voranbringen will. Das Projekt unterstützt im Rahmen der Deutschen Klimatechnologie-Initiative die Regierung bei der effektiven Umsetzung des Solarplans und damit beim Ausbau Erneuerbarer Energien im großen Maßstab. Die Finanzierungskomponente des Vorhabens fördert den im Solarplan vorgesehenen Bau eines Photovoltaik-Kraftwerks mit einer Leistung von zehn Megawatt in Tozeur. Zusätzlich berät das Projekt mit einer Begleitmaßnahme den tunesischen Projektträger, damit nachhaltige Energieprojekte künftig eigenständig geplant und umgesetzt werden können.

Stand der Umsetzung/Ergebnisse

  • Im Juli 2017 fand die Grundsteinlegung für das Kraftwerk Tozeur I statt.

Projektdaten

Länder:
Tunesien

Durchführungs­organisation:
KfW Entwicklungsbank

Partnerinstitution(en):
  • „Ministry of Industry and Technology” – Tunisia.
  • Tunisian Society for Electricity and Gas (STEG)

BMU-Förderung:
2.800.000,00 €

Laufzeit:
08/2015  bis  12/2020




  • Twitter
  • Facebook
  • Google+