Bericht | 11/2019

Sea Change: Delivering a Zero Carbon Economy in Southeast Asia

Dies ist der Abschlussbericht des IKI Projekts 'Shifting financial flows to accelerate the energy transition in Vietnam, Indonesia and the Philippines'.

Studie | 11/2019

Banking on Asia: Alignment with the Paris Agreement at six Development Finance Institutions in Asia

In diesem Bericht wird der Stand der Erfüllung der Vorgaben des Pariser Abkommens innerhalb der Asiatischen Entwicklungsbank, der Asiatischen Infrastrukturinvestmentbank, der Chinesischen Entwicklungsbank, der Japanischen Internationalen Kooperationsagentur, der Koreanischen Entwicklungsbank und der Weltbank aufgezeigt. Die Studie bietet den Banken damit einen Rahmen, mit dem sie ihre Aktionäre und Anspruchsgruppen dazu bewegen können über die Bedeutung des Pariser Abkommens für die Praxis nachzudenken und weist auf Handlungsfelder hin, die priorisiert werden müssen, um die Ziele von Paris zu erfüllen.

Studie | 11/2019

Ecosystem-based Adaptation and Insurance: Success, Challenges and Opportunities

Die Studie thematisiert die Verbindungen von ökosystembasierter Anpassung (EbA) und umfassenderen naturbasierten Lösungen (NbS) zu Risikofinanzierungs- und Versicherungsinstrumenten und das Potenzial sowie die Einschränkungen eines gestärkten Engagements zwischen Versicherungs- und Umweltsektor zur Verbesserung von Resilienzwirkungen.

Leitfaden | 11/2019

R290 Split Air Conditioning Resource Guide

Dieser Resource Guide von GIZ Proklima und Umweltbundesamt schließt Wissenslücken und fasst alle relevanten Faktoren zusammen, die für eine erfolgreiche Marktetablierung von energieeffizienten R290 Split-Klimaanlagen entscheidend sind.

Factsheet | 10/2019

Die Internationale Klimaschutzinitiative (IKI)

Seit 2008 finanziert die Internationale Klimaschutzinitiative (IKI) des Bundesministeriums für Umwelt, Naturschutz und nukleare Sicherheit (BMU) Klima- und Biodiversitätsprojekte in Entwicklungs- und Schwellenländern sowie in Transformationsländern.

Factsheet | 10/2019

Mobilising Climate Finance

Insbesondere die Entwicklungsländer stehen vor enormen Herausforderungen bei der Mobilisierung von Finanzmitteln und der Verwendung von Finanzmitteln für die notwendigen Anpassungs- und Klimaschutzmaßnahmen. Die Minderung der Treibhausgasemissionen, die Erhaltung der natürlichen Kohlenstoffspeicher und die Anpassung an die Auswirkungen des Klimawandels erfordern finanzielle Mittel - für den Bau von Solaranlagen und Windkraftanlagen, für energieeffiziente Gebäudesanierungen, für den Ausbau des öffentlichen Verkehrs, für die Wiederaufforstung, für die Stärkung des Hochwasserschutzes, für die Einrichtung von Schutzgebieten und vieles andere mehr.

Leitfaden | 10/2019

Eyes on the Canal - Reimagining Chennai's Buckingham Canal

Diese Publikation informiert über einen 'Urban-Design' Ideenwettbewerb in Chennai, durch den der stark verschmutzte Buckingham Canal neugedacht werden soll und so eine der größten Herausforderungen in der Stadtentwicklung Chennais gelöst werden kann.

Treffer 1 bis 7 von 252

1

2

3

4

5

6

7

vor