Leitfaden | 10/2018

Shout it Out: Communicating Products’ Social Impacts

Nachdem Unternehmen zunehmend Daten zu ihrer sozialen und ökologischen Performanz erfassen und kommunizieren, haben sie auch damit begonnen, größeres Augenmerk auf die sozialen und ökologischen Auswirkungen ihrer Produkte zu legen. Die Bereitstellung entsprechender Erkenntnisse für Konsumenten kann jedoch noch erweitert und verbessert werden. Um diesen Prozess voranzubringen und Unternehmen darin zu inspirieren, ihre Erkenntnisse zu veröffentlichen, wurde dieses Weißbuch entwickelt. Es hat zum Ziel, gute Praxisbeispiele zum Thema Kommunikation von sozialen und ökologischen Auswirkungen auf Produktebene speziell an Konsumenten aufzuzeigen, auf denen aufgebaut und welche nachgeahmt werden können. 

Leitfaden | 10/2018

The Roadmap to a Low-Carbon Urban Water Utility

Die 'Roadmap to a Low-Carbon Urban Water Utility' basiert auf den Erfahrungen des WaCCliM-Projekts und hat zum Ziel, Wasserversorgungsunternehmen rund um die Welt in ihren Bemühungen zu unterstützen, ihre Leistungsfähigkeit zu verbessern und CO2-Neutralität zu erreichen. Zudem sollen mit dem Fahrplan auch politische Entscheidungsträger dafür sensibilisiert werden, welche substanziellen Beiträge der Wassersektor für die Erreichung der Treibhausgasreduktionsziele leisten kann.

Briefing | 10/2018

Digital Transformation and Resource Efficiency

Die Digitale Transformation schreitet im Produktivsektor schnell voran. Die Anpassung des Sektors bedeutet eine ernstzunehmende Herausforderung für viele Firmen, bietet aber - wenn gut gemacht - auch viele Potenziale.

Briefing | 10/2018

Resource Efficiency in Infrastructure and Buildings

Vor dem Hintergrund des durch die Urbanisierung rasch wachsenden Bedarfs an Infrastruktur und Gebäuden ist es essentiell, das Potenzial von Ressourceneffizienz vollständig zu schöpfen, um natürliche Rohstoffe nachhaltig zu nutzen und Treibhausgasemissionen zu reduzieren.

Briefing | 10/2018

Resource Efficiency for Climate Protection

Die Verbesserung von Ressourceeffizienz ist ein entscheidender Beitrag für den Klimaschutz. Die effiziente und nachhaltige Nutzung von natürlichen Ressourcen hält viele Potenziale für den Klimaschutz bereit. Diese Möglichkeiten können jedoch effektiver genutzt werden.

Briefing | 10/2018

Resource Efficiency

Das immer schneller größer werdende Ausmaß von Ressourcennutzung, welches sich aktuell beobachten lässt, ist ein entscheidender Einflussfaktor auf eine breite Auswahl von zusammenhängenden sozialen, ökonomischen und ökologischen Herausforderungen, die sich ohne gegensteuernde Maßnahmen auch weiter intensivieren werden. Vor diesem Hintergrund bietet Ressourceneffizienz ökologische, ökonomische und soziale Vorteile.

Bericht | 10/2018

Lösungen im Fokus: Ökosystembasierte Anpassung von den Bergen bis zu den Ozeanen

Die ökosystembasierte Anpassung ist ein Thema von globaler Relevanz, das von verschiedenen Projekten in den verschiedensten Ländern und Ökosystemen erfolgreich umgesetzt wird. Dieser Bericht veranschaulicht die Vielfalt der EbA in der Praxis, die online auf der Plattform "PANORAMA - Solutions for a Healthy Planet" zu finden ist. Diese Lösungen sollen Politik, Entscheidungsträger und Projektentwickler inspirieren und zeigen, dass ökosystembasierte Anpassung von einer Vielzahl von Akteuren und Organisationen erfolgreich umgesetzt wird.

Treffer 15 bis 21 von 188

zurück

1

2

3

4

5

6

7

vor