Studie | 07/2019

Enhancing Nationally Determined Contributions through protected areas

Mit Unterstützung der IKI hat WWF USA 151 national festgelegte Beiträge (NDCs) zum Pariser Abkommen von 2015 untersucht, um zu bestimmen, wie die Vertragsstaaten beabsichtigen Schutzgebiete als Beitrag für ihre Anpassungs- und Minderungsziele einzusetzen. Die Ergebnisse zeigen, dass nur 67 von 179 untersuchten Ländern Schutzgebiete als Mittel zur Erreichung ihrer Anpassungs- und Minderungsziele identifiziert haben. Basierend auf dieser Studie hat der WWF USA fünf Empfehlungen entwickelt, um die Vertragsstaaten zu ermutigen, ihre Klimaziele auch mit Hilfe von geschützten Gebieten erreichen zu wollen, wenn es nun darum geht, die NDCs für die Zeit ab 2020 zu überarbeiten.

Studie | 06/2019

Operationalizing the share of proceeds for Article 6

Diese kurze politik-orientierte Studie stellt einen Beitrag zur Ausarbeitung eines Regelwerks für Instrumente des Kohlenstoffmarkts im Rahmen des Artikel 6 des Pariser Klimaschutzabkommens dar. Die Steuer auf Betätigung von Marktmechanismen (offiziell: "Share of Proceeds (SOP)") ist Kernthema und Priorität für die Afrikanische Verhandlungsgruppe und andere Allianzen. Ziel der Studie ist es, die Datengrundlage für die damit verbundenen Diskussionen zu erweitern, indem sie analytisches Hintergrundwissen zu Vorerfahrungen mit SOP im Rahmen des Clean Development Mechanismus (CDM) und Wissen über aktuelle technische Möglichkeiten für die politische Diskussion bereitstellt.

Bericht | 06/2019

Transport in Nationally Determined Contributions (NDCs)

Die Publikation gibt Empfehlungen für Klima- und Transportministerien sowie für Geberorganisationen, wie die Ambitionen der national bestimmten Klimaschutzbeiträge (Nationally Determined Contributions, NDCs) im Verkehrssektor gesteigert werden können.

Studie | 06/2019

Entry points to support Collaborative Action

Dies ist eine Broschüre, in der die wichtigsten Einstiegspunkte für kollaboratives Klimaschutzhandeln hervorgehoben werden.

Studie | 06/2019

The citywide mitigation potential for South Africa

Ein allererster Bericht in Südafrika, der das Minderungspotential von Städten in Südafrika im Gegensatz zur Nation untersucht. Durch evidenzbasierte Daten und indikative Modellierung wird in diesem Bericht das Minderungspotenzial der Städte in Südafrika beleuchtet.

Studie | 06/2019

Multi-level climate governance in South Africa. Catalysing finance for local climate action

Diese Studie ging aus den Erkenntnissen des Projekts zur mehrstufigen Klimagovernance hervor, das transformative lokale Handeln in Südafrika katalysiert.

Studie | 06/2019

Iran: ODS and HFC Bank Inventory

Die gemeldeten Ergebnisse sind wichtig, um Prioritätsbereiche für das ODS-Bankmanagement zu bestimmen und geeignete politische Maßnahmen festzulegen.

Treffer 22 bis 28 von 252

zurück

1

2

3

4

5

6

7

vor