Leitfaden | 04/2017

Ergänzende Richtlinien für die Berücksichtigung der Land- und Forstwirtschaft sowie der Fischerei in nationalen Anpassungsplänen

Diese Leitlinien enthalten spezifische Anpassungsleitlinien für die Agrarsektoren. Die Leitlinien sollen Entwicklungsländer dabei unterstützen, die Vulnerabilität des Agrarsektors gegenüber den Auswirkungen des Klimawandels zu verringern, indem sie Anpassungskapazitäten und Resilienz aufbauen, die Landwirtschaft bei der Ausarbeitung und Umsetzung von NAPs berücksichtigen und die Integration der Anpassung in die Politiken, Programme und Pläne der landwirtschaftlichen Entwicklung verbessern.