Leitfaden | 02/2019

Pocket Guide to the Paris Agreement

Das Pariser Übereinkommen wurde am 12. Dezember 2015 bei der 21. Vertragsstaatenkonferenz der UN-Klimarahmenkonvention (COP21) verabschiedet. Dieser Leitfaden fasst seine wichtigsten Bestimmungen zusammen. Außerdem enthält er relevante Regelungen in Bezug auf die Entscheidung das Pariser Übereinkommen zu beschließen.

Weitere Publikationen im Zusammenhang mit der Internationalen Klimaschutzinitiative und ihren Projekten finden Sie in unserem Publikationsbereich.