Finanzielle Inklusion: Verpflichtungen der Maya-Erklärung 2020

Im September 2017 hat die Alliance for Financial Inclusion (AFI) dem Sharm El Sheikh Accord on Financial Inclusion, Climate Change and Green Finance ugestimmt. In diesem Video werden neun AFI-Mitgliedsinstitute vorgestellt, die sich zur IGF-Maya-Erklärung verpflichtet haben. Es handelt sich um die Bangladesh Bank, die Reserve Bank of Fiji, die Superindendencia Economia Popular y Solidaria (SEPS), die Bank Al-Maghrib, die Central Bank of Egypt, die Bank of Ghana, die Bank of Zambia, die Reserve Bank of Zimbabwe und die Banco de Mocambique.

Zurück