Grün und kühl - klimafreundlichere Klimaanlagen für die Tropenhitze Grenadas

Es ist heiß in der Karibik und Klimaanlagen werden immer beliebter. Die Kältemittel, die sie dort traditionell verwenden, sind aber sehr klimaschädlich. Auf Grenada und Carriacous sollen jetzt umweltfreundlichere Geräte Abhilfe schaffen. Diese laufen mit Propan, aber dieses natürliche Kältemittel ist brennbar, was bei der Installation und Wartung der Klimaanlagen spezielles Fachwissen bei Installateuren und Kältetechnikern voraussetzt. Das ist oft nicht vorhanden - bis jetzt.

Ein Film von Katja Döhne

 

Zurück

Information

Dauer
05:46 Minuten

Land
Grenada

Global Ideas

In der Dokumentationsreihe Global Ideas informiert die Deutsche Welle Menschen in der ganzen Welt über vorbildliche Projekte zur praktischen Umsetzung von Biodiversitäts- und Klimaschutz. Das Bundesministerium für Umwelt, Naturschutz und Nukleare Sicherheit finanziert das Medienprojekt innerhalb der IKI