Nestzählung auf Borneo

Ayaka Kanaike, eine Studentin der Graduate School of Global Environmental Studies an der Kyoto University in Japan, hat ein Praktikum bei WWF-Malaysia in deren Büro in Sarawak absolviert. Während ihres Praktikums hatte sie die Möglichkeit, im Rahmen des IKI-Projekts "Grünes Wachstum im Herzen Borneos – das Zusammenwirken von Naturschutz, ökonomischer Entwicklung und Wohlergehen lokaler Gemeinden in einem grenzüberschreitenden Naturraum" bei der Nestzählung im Song-Katibas-Gebiet auf Borneo mitzuwirken.

Zurück