Shift focus to farmers' knowledge on pollinators

Das 5-minütige Video informiert über das mangelnde Wissen der Landwirte über Bestäuber und die Notwendigkeit des Aufbaus von Kompetenzen, da die Landwirte die Entscheidungsträger auf ihrem Land sind. Eine bessere Landbewirtschaftung setzt voraus, dass die Landwirte mehr über Wildbestäuber und ihre Lebensraumansprüche wissen. Im Anthropozän hat der Mensch den größten Einfluss auf die Biodiversität, daher muss der Schutz von Bestäubern die Köpfe der Menschen ansprechen, nicht nur die Netzwerke von Pflanzenbestäubern.

 

Zurück