Vietnam: Mangroves & Markets

Mangroves & Markets (MAM), das zusammen mit der IUCN entwickelt wurde, ist ein Mangroven-Wiederaufforstungsprojekt, das eine einem nachhaltigen Garnelenzuchtmodell und die Minderung von Emissionen in der Region Ca Mau in Vietnam realisiert.

Die Zukunft der Mangroven ist eng mit einer nachhaltigen Garnelenzucht verbunden. Dieses Projekt integrierte die Wiederherstellung der Mangroven-Ökosysteme und wirtschaftliche Anreize, um die Garnelenzüchter bei der Wiederaufforstung und der Garnelenzucht in ihren Mangrovenwaldgebieten zu unterstützen.

Es ist Teil des von der SNV eingerichteten REDD+ Energie- und Landwirtschaftsprogramms (REAP). REAP fördert das Verständnis der Wechselwirkung zwischen Landwirtschaft und Energienutzung in verschiedenen Waldlandschaften, um emissionsarme, armutsorientierte Entwicklungsmöglichkeiten zu unterstützen.

Zurück