Bericht | 07/2018

Finanzierungsoptionen und -instrumente für die ökosystembasierte Anpassung

Dieser Bericht gibt einen umfassenden Überblick über die verfügbaren Finanzierungsquellen und nennt zehn Beispiele für Projektentwickler und Praktiker, die von verschiedenen Finanzierungsansätzen zur Umsetzung und Aufrechterhaltung von EbA-Maßnahmen lernen möchten. Es bietet die Gelegenheit, Wege aufzuzeigen, wie die ökosystembasierte Anpassung in den Nationalen Anpassungsplänen (NAPs) und den national bestimmten Beiträgen (NDCs) berücksichtigt werden kann.

Länderprofil | 06/2018

Länderreport: Uganda

Dieser Bericht präsentiert die Ergebnisse einer Literaturrecherche sowie von Interviews und Fragebögen mit einer Vielzahl von Akteuren, die von IUCN im Rahmen des Projekts "Ökosystembasierte Ansätze zur Klimaanpassung: Stärkung der Evidenz und der Informationsgrundlage für politische Entscheidungen" in der Region Mount Elgon in Uganda durchgeführt wurden, wo Boden- und Wassermanagement und Baumpflanzaktivitäten durchgeführt wurden, um Berggemeinden bei der Anpassung an die negativen Auswirkungen des Klimawandels zu unterstützen.

Länderprofil | 06/2018

Länderreport: Südafrika

Dieser Bericht stellt die Ergebnisse einer Literaturrecherche und von Interviews mit einer Vielzahl von Akteuren vor, die von Conservation South Africa im Rahmen des Projekts "Ökosystembasierte Ansätze zur Klimaanpassung: Stärkung der Evidenz und der Informationsgrundlage für politische Entscheidungen" in Succulent Karoo, Südafrika, durchgeführt wurden.

Länderprofil | 06/2018

Länderreport: Peru

Dieser Bericht präsentiert die Ergebnisse einer Literaturrecherche und von zwei Interviews über Aktivitäten, die an einem der beiden Standorte des "Ökosystembasierte Ansätze zur Klimaanpassung: Stärkung der Evidenz und der Informationsgrundlage für politische Entscheidungen" Projekts in Peru durchgeführt wurden, wo ein Kartoffelpark eingerichtet wurde, um die Vielfalt der einheimischen Kartoffelsorten und anderer einheimischer Andenkulturen zu schützen und das einheimische biokulturelle Erbe zu erhalten.

Länderprofil | 06/2018

Länderreport: Kenia

Dieser Bericht präsentiert die Ergebnisse einer Literaturrecherche sowie von Interviews und eines Workshops mit einer Vielzahl von Akteuren, der vom Adaptation Consortium im Rahmen des Projekts "Ökosystembasierte Ansätze zur Klimaanpassung: Stärkung der Evidenz und der Informationsgrundlage für politische Entscheidungen" in Kenia durchgeführt wurde, wo ein Fonds zur Finanzierung von Aktivitäten zur Verbesserung der Wasserverfügbarkeit, der Bereitstellung von Klimainformationen, der Bewirtschaftung von Weideland und der Tiergesundheit in einer ariden und semi-ariden Region eingerichtet wurde.

Länderprofil | 06/2018

Länderreport: China

Dieser Bericht stellt die Ergebnisse einer Literaturrecherche sowie von Interviews und Fokusgruppen-Diskussionen mit einer Vielzahl von Akteuren vor, die vom Centre for Chinese Agricultural Policy, Chinese Academy of Science, am Standort des Projekts "Ökosystembasierte Ansätze zur Klimaanpassung: Stärkung der Evidenz und der Informationsgrundlage für politische Entscheidungen" in China durchgeführt wurden, wo Landwirte bei der Verbesserung und Erhaltung von Pflanzensorten, die auf lokale Bedingungen, insbesondere Dürre, zugeschnitten sind, unterstützt wurden.

Länderprofil | 06/2018

Länderreport: Chile

Dieser Bericht präsentiert die Ergebnisse einer Literaturrecherche sowie von Interviews und Fokusgruppen-Diskussionen mit einer Vielzahl von Stakeholdern, die von der IUCN im Rahmen des Projekts "Ökosystembasierte Ansätze zur Klimaanpassung: Stärkung der Evidenz und der Informationsgrundlage für politische Entscheidungen" in Chile durchgeführt wurden, wo Gemeinden in einem Biosphärenreservat gezeigt wurde, wie gesunde Waldökosysteme eine entscheidende Rolle beim Schutz der Infrastruktur und der Gemeinden selbst vor Lawinen- und Erdrutschgefahren spielen können.

Treffer 1 bis 7 von 15

1

2

3

vor