Studie | 09/2017

Coupling of pollination services and coffee suitability

Der Klimawandel ist die Hauptursache für die globale Erwärmung. Allerdings ist wenig über die Auswirkungen des Klimawandels auf Pflanzenkulturen und deren Bestäuber bekannt. Die Kaffeeproduktion veranschaulicht dieses Thema wegen der großen Zahl von Menschen, die von ihr abhängig sind.

Pressespiegel | 06/2017

Pressespiegel 2/2017

Pressespiegel 2/2017 der Internationalen Klimaschutzinitiative (IKI) des Bundesumweltministeriums (BMUB). Der Pressespiegel wird zusammengestellt von der Abteilung Öffentlichkeitsarbeit des Programmbüros IKI. Die ausgewählten Artikel kommen aus Zusendungen von Projektdurchführungsorganisationen und eigenen Recherchen.

Bericht | 05/2017

Passenger and Freight Transport Volume of the Compendium on GHG Baselines and Monitoring

Die Publikation zum Thema Passenger and Freight Transport bietet einen umfassenden Überblick über Methoden zur Treibhausgasquantifizierung für verschiedene Minderungsmaßnahmen im Transportsektor. Es handelt sich um den neuesten Band des Compendium on GHG Baselines and Monitoring der Klimarahmenkonvention. An der Publikation haben zahlreiche Stakeholder mitgewirkt und Informationen über Methoden und Instrumente zur Erstellung von Baselines und das Monitoring von Emissionsverringerungen durch Minderungsmaßnahmen zusammengetragen.

Broschüre | 05/2017

Ecosystem-based adaptation: Question-based guidance for assessing effectiveness

In dieser Broschüre werden Leitlinien für die Bewertung der Wirksamkeit eines ökosystembasierten Ansatzes zur Anpassung an den Klimawandel festgelegt. Es beschreibt einen Prozess, basierend auf einen Satz an detaillierten Fragen, der von Projektleitern und Forschern genutzt werden kann, um das Projektdesign zu gestalten, den Fortschritt eines laufenden Projekts zu beurteilen oder Schlussfolgerungen über die Wirksamkeit eines beendeten Projektes zu ziehen.

Briefing | 05/2017

Incentives to save the forest - Financial instruments to drive sustainable land use

Nicht Nachhaltige Landwirtschaft und Abholzung sind meist Gründe für tropische Entwaldung. Es gibt einige nachhaltige Methoden dies zu ändern, indem zum Beispiel das Land effizienter genutzt und so die Entwaldung reduziert wird, aber viele Landwirte oder Produzenten sind noch nicht soweit. Dieses Briefing beschreibt, wie Regierungen und Unternehmen einfache Finanzinstrumente verwenden können, um größere Investitionen in diesem Bereich vorzunehmen.

Bericht | 05/2017

NAP–Ag Programme highlights 2015–2017

Das Integrating Agriculture in National Adaptation Plans– Programme (NAP-Ag) ist eine mehrjährige Initiative (2015-2018), die von der Internationalen Klimaschutzinitiative des Bundesministerium für Umwelt, Naturschutz, Bau und Reaktorsicherheit (BMUB) finanziert wird. Das NAP-Ag-Programm unterstützt Länder in Afrika, Asien und Lateinamerika, um Klimaschutzanpassungsmaßnahmen in relevanten nationalen Planungs- und Budgetierungsprozessen zu identifizieren und zu integrieren.

Bericht | 04/2017

IKI Jahresbericht 2015-2016

Ziele gemeinsam umsetzen – Der Jahresbericht der Internationalen Klimaschutzinitiative (IKI) des Bundesumweltministeriums (BMUB) für die Jahre 2015 bis 2016.

Treffer 8 bis 14 von 40

zurück

1

2

3

4

5

6

vor