Film

Media Reporting on Coasts

By clicking on the video, you will change the context of this page.

(englischsprachig)

Der Kurzfilm erzählt auf dramatische Weise - aus der Sicht und mit der Stimme des Ozeans - von der Beziehung zwischen Mensch und Meer. Er fordert dabei auch die Medien auf, ihren Einfluss auf die Entwicklung von Klima- und Biodiversitätsschutz zu nutzen. Im Speziellen wird darauf eingegangen, wie wichtig Medienarbeit sein kann, wenn es um die Sensibilisierung einer großen Anzahl der Bevölkerung geht, die von Küsten- und Meeresressourcen abhängig sind.

Der Kurzfilm wurde von Studenten der Medienwissenschaften des Xavier Instituts für Kommunikation in Mumbai im Rahmen des Indisch-Deutschen Projekts "Nachhaltiges Management von Küsten- und Meeresschutzzonen" erstellt.

Zurück