Film

Waldschutz in Sibirien

By clicking on the video, you will change the context of this page.

Das Bikin-Tal mit seinen riesigen Waldflächen im Fernen Osten Russlands ist Lebensraum für viele bedrohte Tierarten. Als wichtiger Kohlenstoffspeicher trägt der Urwald zum Klimaschutz bei. Doch er ist von Abholzung bedroht: Die indigene Bevölkerung will die Zerstörung aufhalten und hat, zusammen mit Umweltorganisationen, das Tal gepachtet. Unterstützt werden sie dabei von der Internationalen Klimaschutzinitiative. Die letzte echte Wildnis in Russland ist bedroht. Mit Hilfe der Bevölkerung soll der Wald erhalten bleiben - zum Wohle von Mensch und Tier.

Zurück

Information

Dauer
06:52 Minuten

Land
Russland

Global Ideas

In der Dokumentationsreihe "Global Ideas" informiert die Deutsche Welle Menschen in der ganzen Welt über vorbildliche Projekte zur praktischen Umsetzung von Biodiversitäts- und Klimaschutz. Das Bundesministerium für Umwelt, Naturschutz, Bau und Reaktorsicherheit finanziert das Medienprojekt innerhalb der IKI.