Film

Zukunft für Fischfang auf den Philippinen

By clicking on the video, you will change the context of this page.

Die Fischergemeinden von Libertad im Westen der Philippinen haben schon seit Langem mit illegalen Fischern zu kämpfen, die wertvolle Thunfische und Makrelen in ihren Gewässern fangen. Es wurde alles weggefischt, selbst junge Fische, und die Einheimischen kamen mit leeren Netzen nach Hause. Die NGO "Rare", mit finanzieller Unterstützung der IKI des BMUB, patrouilliert entlang der Küste und schafft Schutzgebiete für Korallenriffe und Jungfische . Die Einheimischen lernen ihr maritimes Ökosystem zu schützen, und damit auch ihre Lebensgrundlage.

Ein Film von Florian Schmitt

Zurück

Information

Dauer
5:22 Minuten

Land
Philippinen

Global Ideas

In der Dokumentationsreihe "Global Ideas" informiert die Deutsche Welle Menschen in der ganzen Welt über vorbildliche Projekte zur praktischen Umsetzung von Biodiversitäts- und Klimaschutz. Das Bundesministerium für Umwelt, Naturschutz, Bau und Reaktorsicherheit finanziert das Medienprojekt innerhalb der IKI.