Details - Internationale Klimaschutzinitiative (IKI)

Zurück zu den Ergebnissen

Stand: Dezember 2017

Unterstützung der Philippinen zur Gestaltung und Umsetzung des internationalen Klimaregimes


Ziel und Massnahmen

Das Projekt stärkt die Klimakommission (CCC) und andere zentrale Akteure bei der Koordination nationaler Klimapolitik, der Umsetzung von Anpassungsmaßnahmen und nationalen Beiträgen zum internationalen Klimaschutz. Ergebnisse sollen über die CCC in die internationalen Klimaverhandlungen einfließen. Das Projekt unterstützt die Mobilisierung öffentlicher und privater Mittel für „low-carbon“-Ansätze und Stärkung der Resilienz gegenüber dem Klimawandel, u.a. durch Unterstützung bei der Operationalisierung des People's Survival Fund. Die Umsetzung anpassungsrelevanter Landnutzungs- und Entwicklungspläne sichert Einkommen und beugt ökologischen und ökonomischen Schäden durch den Klimawandel vor. Klimasmarte Wirtschaftsentwicklung erhöht die Wettbewerbsfähigkeit der Unternehmen. Der Ausbau erneuerbarer Energien reduziert Versorgungsengpässe, erhöht die Attraktivität als Investitionsstandort und fördert wirtschaftliche Entwicklung in abgelegenen Regionen.

Stand der Umsetzung/Ergebnisse

  • philippinische Delegation zu einem Side Event während der UNFCCC COP21 zu geplanten national bestimmten Klimaschutzbeiträgen (INDCs) begleitet
  • Verwirklichung der philippinischen Klimaschutzmaßnahmen und –ziele unterstützt
  • Schulungen im Bereich Klimasmarte Planung und lokale Wirtschaftsentwicklung in drei Regionen durchgeführt
  • die Umsetzung von Maßnahmen zur Flexibilisierung des Energiesystems wird unterstützt
  • wichtige Veranstaltungen unterstützt, z.B. NAP-NDC Consensus Building Forum, der Business Summit und das Forum zur National Energy Policy Review sowie die Climate Change Consciousness Week

Projektdaten

Land:
Philippinen

Durchführungs­organisation:
Deutsche Gesellschaft für Internationale Zusammenarbeit (GIZ) GmbH

Partnerinstitution(en):
;Climate Change Commission (CCC) - Philippines;Department of Energy (DOE) - Philippines

BMUB-Förderung:
5.436.570,69 €

Projektlaufzeit:
09/2015 bis 02/2019

Internetauftritt(e):



  • Twitter
  • Facebook
  • Google+