Details - Internationale Klimaschutzinitiative (IKI)

Beratung ukrainischer Entscheidungsträger zu emissionsarmen Politikpfaden

Stand: November 2018

Ziel und Massnahmen

Ziel des Projektes ist es, die ukrainische Regierung zu ertüchtigen, eine aktive und wirksame Energie- und Klimapolitik zu verfolgen und es ihr damit zu ermöglichen, einen niedrigeren Emissionspfad anzustreben. Dies wird durch die vom Projekt unterstützte interministerielle Arbeit an zwei Sektorstrategien sowie der organisatorischen und analytischen Unterstützung einer interministeriellen Arbeitsgruppe erreicht. Um den dafür nötigen Zugang zu hochrangigen Regierungsmitgliedern sicherzustellen, soll die ukrainische Regierung in ihrer Arbeit kontinuierlich mit bedarfsgerechten Analysen, aber auch Politikvorschlägen, unterstützt werden. Dabei soll insbesondere die Unterstützung für den Vizepremierminister im Vordergrund stehen, da dieser die energiepolitischen Maßnahmen des Kabinetts koordiniert.

Projektdaten

Land:
Ukraine

Durchführungs­organisation:
BE Berlin Economics GmbH

Partnerinstitution(en):
  • Government of Ukraine

BMU-Förderung:
3.190.631,53 €

Projektlaufzeit:
09/2018 bis 08/2021

Internetauftritt(e):



  • Twitter
  • Facebook
  • Google+