Details - Internationale Klimaschutzinitiative (IKI)

Bewertung von Ökosystemleistungen in föderalen Naturschutzgebieten Mexikos: Ein innovativer Finanzierungsansatz für Biodiversitäts- und Klimaschutz

Stand: April 2018

Ziel und Massnahmen

Dieses Projekt unterstützt die nationale Schutzgebietskommission (CONANP) und ihre strategischen Partner dabei, den Wert von Ökosystemdienstleistungen zu ermitteln und in Entscheidungsprozesse einzubeziehen. So können Schutzgebiete effektiver verwaltet und finanziert werden. Dafür kommuniziert das Projekt den Wert der Ökosystemdienstleistungen an unterschiedliche Interessensgruppen und entwickelt innovative ökonomische Instrumente und setzt sie ein. Zudem stärkt es die Fähigkeiten von CONANP, Ökosystemdienstleistungen zu bewerten. Auf diese Weise fördert das Projekt die Integration dieser Werte in politische Prozesse.

Stand der Umsetzung/Ergebnisse

  • Mit der Partnerorganisation CONANP wurde ein Kriterienkatalog zur Identifizierung von Schutzgebieten als Pilotgebiete für das Projekt abgestimmt.
  • Durchführung von Vorarbeiten für eine Übersicht des aktuellen Wissenstandes zur Bewertung von Ökosystemleistungen.
  • Zur Aktivierung und Förderung von Communities of Practice, Dialogforen und strategischen Allianzen wurden zusammen mit dem Projektpartner CONANP potentielle Kooperationspartner und relevante Diskussions-Foren identifiziert.
  • Es wurde damit begonnen eine umfangreiche Übersicht über relevante existierende Initiativen und Finanzierungsinstrumente zu erstellen.
  • Das Projekt wurde auf verschieden Veranstaltungen, darunter das Jahrestreffen der mexikanischen Nationalparkdirektoren, die 6. Konferenz der Ecosystem Partnership und ein lateinamerikanischer Austausch zur Bewertung von Ökosystemleistungen, vorgestellt und seine Vernetzung gestärkt.
  • Projektpartnern wurde die Teilnahme an einem lateinamerikaweiten Austausch zur Bewertung von Ökosystemleistungen ermöglicht.

Projektdaten

Land:
Mexiko

Durchführungs­organisation:
Deutsche Gesellschaft für Internationale Zusammenarbeit (GIZ) GmbH

Partnerinstitution:
  • Ministry of Environment and Natural Resources (SEMARNAT) - Mexico
  • Ministry of Foreign Affairs (SRE) - Mexico
  • National Commission of Protected Areas (CONANP) - Mexico

BMU-Förderung:
5.070.000 €

Projektlaufzeit:
07/2013 bis 03/2018

Internetauftritt:



  • Twitter
  • Facebook
  • Google+