Details - Internationale Klimaschutzinitiative (IKI)

Zurück zu den Ergebnissen

Stand: Dezember 2017

Capacity Building zur Nutzung der Global Bioenergy Partnership-Indikatoren für nachhaltige Bioenergie


Ziel und Massnahmen

Das Projekt testet Indikatoren, um die Nachhaltigkeit der Produktion und Nutzung zahlreicher Formen von Bioenergie in Äthiopien, Kenia, Paraguay und Vietnam zu überprüfen. Es schließt damit an ein Pilotvorhaben an, das diese Indikatoren bereits in Indonesien und Kolumbien getestet hat. Die Indikatoren wurden von der "Globale Bioenergie Partnerschaft" (GBEP) entwickelt. Das Projekt stärkt die Fähigkeit der beteiligten Regierungen, die ökologischen, sozialen und wirtschaftlichen Auswirkungen ihrer Bioenergieproduktion und -nutzung zu überwachen und eine tragfähige Politik für eine nachhaltige Bioenergieentwicklung zu erarbeiten. Dazu sammelt das Projekt die verfügbaren Daten zum Thema Bioenergie in den Partnerländern und entwickelt in einem partizipativen Prozess auf das jeweilige Land zugeschnittene Messmethoden und -strategien für die Indikatoren. Schulungen und regionale Workshops befähigen Regierungen und Wissenschaftler, die Indikatoren regelmäßig selbst zu erheben und auszuwerten.

Verbundprojekt
Capacity Building zur Nutzung der Global Bioenergy Partnership-Indikatoren für nachhaltige Bioenergie
Vorgängerprojekt(e)
Pilot-Testvorhaben der Global Bioenergy Partnership (GBEP) Kriterien und Indikatoren für nachhaltige Bioenergie in einer Zielgruppe von Entwicklungsländern

Stand der Umsetzung/Ergebnisse

  • Durchführung in Paraguay und Vietnam durch die FAO, in Äthiopien und Kenia durch UNEP
  • Multistakeholder-Arbeitsgruppen (MSAG) zusammengesetzt aus Schlüsselexperten, öffentlichen und privaten Interessensvertretern in beiden Partnerländern etabliert
  • relevante Bioenergiebereiche, Nachhaltigkeitsfragen und die entsprechenden Indikatoren identifiziert: Ethanol aus Mais und Zuckerrohr sowie Energieerzeugung aus Holz in Paraguay; Ethanol und Biogas auf Basis von Maniok in Vietnam
  • Pro Land je drei Kompetenzzentren beauftragt, um die Nachhaltigkeitsindikatoren der GBEP in den identifizierten Bioenergiebereichen anzuwenden
  • Daten- und Informationssammlung durch die Kompetenzzentren in enger Abstimmung mit den MSAG begonnen

Projektdaten

Land:
Paraguay, Vietnam

Durchführungs­organisation:
Food and Agriculture Organization of the United Nations (FAO)

Partnerinstitution(en):
Ministry of Agriculture and Livestock - Paraguay,Ministry of Industry and Trade (MOIT) - Viet Nam,Ministry of Water and Energy (MoWR) - Ethiopia,National Environment Management Authority (NEMA-KENYA) - Kenya,Paraguayan national oil company (PETROPAR) - Paraguay,United Nations Environment Programme (UN Environment) - France

BMUB-Förderung:
1.457.720 €

Projektlaufzeit:
04/2015 bis 04/2018

Internetauftritt(e):



  • Twitter
  • Facebook
  • Google+