Details - Internationale Klimaschutzinitiative (IKI)

Finanzierungsprogramm Forschungskooperation im Bereich innovativer Klimaschutztechnologie

Stand: August 2018

Ziel und Massnahmen

Das Projekt trägt dazu bei, die deutsch-indische Forschungskooperation zu vertiefen und das Wissen über solarthermische Stromerzeugung und konzentrierende Photovoltaik (CPV) zu verbreiten. Dazu installiert es in Kooperation mit dem Forschungs- und Entwicklungsbereich des größten indischen Stromerzeugers NTPC Ltd. Test- und Messeinrichtungen, Berechnungstools, ein 64 kW-CPV-System sowie einen thermischen Energiespeicher für Forschungszwecke. In Zusammenarbeit mit zwei deutschen Forschungseinrichtungen erhalten die Mitarbeiter der NTPC Energy Technology Research Alliance (NETRA) Schulungen. Insgesamt stärkt das Projekt die anwendungsorientierte Forschung, den Technologietransfer und die Umsetzung der Forschungsergebnisse in konkrete Maßnahmen. Damit unterstützt es den klimafreundlichen Entwicklungspfad des indischen Energiesektors und fördert den globalen Klimaschutz. Darüber hinaus können hochqualifizierte indische Arbeitsplätze in der Klimatechnologieforschung geschaffen werden.

Projektdaten

Land:
Indien

Durchführungs­organisation:
KfW Entwicklungsbank

Partnerinstitution(en):
  • Ministry of New and Renewable Energy - India, Ministry of Power - India, Ministry of Science and Technology (MoST) - India
  • Ministry of Power - India,National Thermal Power Corporation Limited - India

BMU-Förderung:
5.000.000 €

Projektlaufzeit:
09/2013 bis 06/2020

Internetauftritt(e):



Meldungen und Filme zum Projekt

06.10.2015Deutschland und Indien weiten ihre Zusammenarbeit aus

  • Twitter
  • Facebook
  • Google+