Details - Internationale Klimaschutzinitiative (IKI)

Förderung der Windenergie und anderer Erneuerbarer Energie in Marokko (plan solaire)

Stand: November 2018

Ziel und Massnahmen

Ziel des Projektes war es, das Land Marokko beim Ausbau der Windenergie und weiterer erneuerbarer Energiequellen durch gezielten Wissenstransfer zu unterstützen. Dazu wurden ein nationales Kompetenznetzwerk geknüpft sowie erste Informations- und Weiterbildungsveranstaltungen durchgeführt. Weiterhin wurden der Aufbau von Bildungs-und Forschungskapazitäten unterstützt und die Umsetzung von Aktionsplänen in Modellregionen vorangetrieben. Das Projekt konnte nicht wie geplant realisiert werden, da sich die Prioritäten der Partner geändert hatten und sich auch die Durchführerstruktur als nicht umsetzbar erwiesen hat. Seitdem hat die IKI zahlreiche weitere Projekte im Bereich der erneuerbaren Energien gefördert.

Projektdaten

Land:
Marokko

Durchführungs­organisation:
Investitionsbank Schleswig-Holstein (IB.SH)

Partnerinstitution(en):
  • Diverse climate change relevant institutions in the respective partner countries/Diverse klimarelevante Institutionen in den entsprechenden Partnerländern

BMU-Förderung:
314.755,68 €

Projektlaufzeit:
07/2012 bis 07/2013

Internetauftritt(e):



Meldungen und Filme zum Projekt

13.01.2015Film: Marokko entdeckt die Windkraft für sich

  • Twitter
  • Facebook
  • Google+