Details - Internationale Klimaschutzinitiative (IKI)

Zurück zu den Ergebnissen

Stand: Dezember 2017

Förderung des Monitorings von Biodiversität und Klimawandel in der Region Selva Maya


Ziel und Massnahmen

Ziel des Vorhabens ist die Förderung eines regional koordinierten Monitorings von Biodiversität und Klimawandel in der Selva Maya, dessen Ergebnisse in politische Entscheidungsprozesse einfließen und so zum Schutz und zur nachhaltigen Nutzung von Biodiversität in der Region beitragen. Durch die Stärkung der politischen und institutionellen Rahmenbedingungen für eine regionale Zusammenarbeit und die Förderung von Erfahrungsaustausch und Kapazitätsaufbau sollen grenzüberschreitende Monitoringansätze gefördert werden. Das Projekt zielt zudem darauf ab, die Kommunikation zwischen Wissenschaft und Politik in Bezug auf das Monitoring von Biodiversität und Klimawandel zu verbessern. Politische Entscheidungsträger werden für die Relevanz der Monitoringergebnisse für ihre Arbeit sensibilisiert. Gleichzeitig werden Monitoringinstitutionen dabei unterstützt, Ergebnisse zielgruppenorientiert aufzuarbeiten und effektiv an Entscheidungsträger in verschiedenen Sektoren und Ebenen zu kommunizieren.

Stand der Umsetzung/Ergebnisse

  • Produktion eines 5-minütigen Videos zum Thema „Monitoring von Biodiversität in der Selva Maya“ in spanischer, englischer und deutscher Sprache
  • Vorstellung des Projekts im Rahmen eines Side Event der UN-Biodiversitätskonferenz COP 13 in Cancún im Dezember 2016
  • Projektunterstützte Schulung im Monitoring von Wildtieren in Calakmul (Mexiko) durch die Initiative "Operation Wallacea", mit Teilnehmern der Schutzgebietsbehörden in Belize, Guatemala und Mexiko

Projektdaten

Land:
Belize, Guatemala, Mexiko

Durchführungs­organisation:
Deutsche Gesellschaft für Internationale Zusammenarbeit (GIZ) GmbH

Partnerinstitution(en):
Ministry of Environment and Natural Resources (MARN) - Guatemala;Ministry of Forestry, Fisheries and Sustainable Development (MFFSD) - Belize;National Commission for Research and Utilisation of Biodiversity (CONABIO) - Mexico;University of Belize (UB) - Belize;Wildlife Conservation Society (WCS) - Guatemala

BMUB-Förderung:
5.000.000 €

Projektlaufzeit:
08/2016 bis 07/2021

Internetauftritt(e):



  • Twitter
  • Facebook
  • Google+