Details - Internationale Klimaschutzinitiative (IKI)

GNIplus

Stand: September 2018

Ziel und Massnahmen

Ziel ist es, die kenianische Regierung durch ihre Climate Change Directive dabei zu unterstützen, Elemente des Climate Change Act zu operationalisieren und die Elemente des Nationalen Aktionsplans zur Klimaänderung umzusetzen. GNIplus wird fachliche, rechtliche, technische und finanzielle Beratung bereitstellen. Dies soll die Schaffung von Rahmenbedingungen unterstützen, die öffentliche und private Investitionen in technisch ausgereifte, emissionsarme und klimaresistente Projektpipelines fördern. Governance und Transparenz sollen durch die Schaffung solider und durchsetzbarer Regularien das Vertrauen der Anleger stärken und somit Entscheidungen für nachhaltige Entwicklungen ermöglichen. Zu den Maßnahmen gehören: Einbeziehung und Verknüpfung von Interessengruppen, Deep-Dive-Analyse zur Bewertung von rechtlichen und politischen Barrieren, die technische Machbarkeit von Projektpipelines, die Entwicklung einer Implementierungs-Roadmap mit Finanzierungslösungen und einem MRV-System.

Projektdaten

Land:
Kenia

Durchführungs­organisation:
Climate Policy Initiative (CPI)

Partnerinstitution(en):
  • " Ministry of Environment, Water and Natural Resources (MEW&NR) - Kenya"

BMU-Förderung:
7.998.929 €

Projektlaufzeit:
03/2018 bis 02/2021

Internetauftritt(e):



  • Twitter
  • Facebook
  • Google+