Details - Internationale Klimaschutzinitiative (IKI)

Integrierte Planung zur Umsetzung des Strategischen Plans der CBD und zur Steigerung der Widerstandskraft von Ökosystemen gegenüber den Auswirkungen des Klimawandels

Stand: November 2018

Ziel und Massnahmen

Das Projekt stärkt Kapazitäten, um Landnutzungsplanung zu optimieren und damit Ziele des Biodiversitätsschutzes und der Anpassung an den Klimawandel zu unterstützen. Durch eine Kombination von globalen und nationalen Erhebungen werden die Partnerländer beraten und bei Pilotmaßnahmen unterstützt. Aus den Projektergebnissen werden Empfehlungen für rechtliche Planungsinstrumente entwickelt. Der Politikdialog soll sicherstellen, dass die politische Führung der Partnerländer die Empfehlungen mitträgt und umsetzt. Die Wissensprodukte und Instrumente werden einem breiten Publikum von Entscheidungsträger und Stakeholdern zur Verfügung gestellt. Die Sichtbarkeit der Ergebnisse und Erfahrungen wird durch Teilnahme auf internationalen Foren und Veranstaltungen sichergestellt.

Stand der Umsetzung/Ergebnisse

  • In Sambia und Tansania wurde im Dezember 2017 die Klimaschutzstrategie für den Nsumbu- bzw. Katavi-Nationalpark von Stakeholdern auf Validierungssitzungen gebilligt. – In Vietnam waren drei Provinzen an der Planung der neuen Strategie mitgewirkt, die eine Verringerung des Reisanbaus vorsieht und sich auf die Flutlandwirtschaft verlagert. – In Kolumbien wurde im März 2017 der “Stakeholders Workshop for Land-Use Planning in the Colombian Caribbean“ durchgeführt.
  • Auf internationaler Ebene war eine der wichtigsten Veranstaltungen die UNFCCC COP 23, bei der das Projekt ein Side-Event organisierte, um die Projekterfahrung und -ergebnisse zu präsentieren.

Projektdaten

Land:
Kolumbien, Sambia, Tansania, Vietnam

Durchführungs­organisation:
International Union for Conservation of Nature (IUCN) - Germany

Partnerinstitution(en):
  • District Development Coordination Committee (DDDC) - Zambia, Lake Tanganyika Authority (LTA), Lake Tanganyika Integrated Regional Development Programme , Ministry of Environment and Sustainable Development (MADS) - Colombia," Ministry of Lands, Natural Resources and Environmental Protection - Zambia"," Ministry of Tourism, Environment and Natural Resources - Zambia", National Parks of Colombia (PNC) - Colombia, Secretariat of the Convention on Biological Diversity (SCBD) - Canada, South West Steering Committee (SWSC) - Viet Nam
  • Institute of Policy and Strategy for Agriculture and Rural Development - Viet Nam

BMU-Förderung:
3.094.110,95 €

Projektlaufzeit:
01/2014 bis 12/2018

Internetauftritt(e):



Meldungen und Filme zum Projekt

07.12.2015Film: Tanz mit dem Jaguar

  • Twitter
  • Facebook
  • Google+