Details - Internationale Klimaschutzinitiative (IKI)

Zurück zu den Ergebnissen

Stand: Dezember 2017

Internationaler Wissenstransfer im Bereich Energieeffizienz (bigEE_ Bridging the Information Gap on Energy Efficiency Phase II)


Ziel und Massnahmen

Das Projekt vermittelte Entscheidungsträgern in Politik und Wirtschaft sowie anderen Zielgruppen Wissen über Energieeffizienz und unterstützte sie dabei, dieses Wissen in Strategien und politische Regelungen einfließen zu lassen. In Kooperation mit erfahrenen Partnern baute es schrittweise das Internet-basierte Wissensportal „bigEE – Bridging the Information Gap on Energy Efficiency in Buildings“ auf. Dort werden relevante Informationen zu Energieeffizienz im Gebäudebereich systematisch und leicht verständlich präsentiert. Zusätzlich etablierte das Projekt in großen Schwellenländern, beginnend mit Südafrika, Indien und China, ein Netzwerk von Partnern aus relevanten Akteursgruppen. Die Partner erstellten für die jeweiligen Länder eigene Seiten innerhalb der Internet-Plattform, auf denen sie länderspezifische Potenziale, wirtschaftlichen Nettonutzen, Akteursstrukturen vor Ort und bestehende Politikinstrumente in diesem Themenfeld zusammenfassten.

Stand der Umsetzung/Ergebnisse

  • Projekt abgeschlossen
  • www.bigee.net. die weltweit umfassendste Plattform zu Energieeffizienz in Gebäuden
  • global konsistente Planungsempfehlungen und Zielwerte zu Energieverbrauch für (Ultra-)Niedrigenergiegebäuden in vier Klimazonen; Veröffentlichung von Texten und Templates auf der Internetpräsenz (unter anderem zu politischen Regelungen und Maßnahmen, energieeffizienten Geräten sowie Beleuchtung)
  • Netzwerkpartner in China, Indien und Südafrika erstellen Länderanalysen zur Wissenserfassung und -verbreitung
  • Projekt im Rahmen verschiedener Konferenzen, Vorträge und Seminare vorgestellt
  • Das Projekt hat einen Beratungsbeirat, der aus renommierten Energieeffizienzexperten besteht.

Projektdaten

Land:
China, Indien, Südafrika

Durchführungs­organisation:
Wuppertal Institute for Climate, Environment and Energy GmbH (Wuppertal Institut für Klima, Umwelt, Energie GmbH) - Germany

Partnerinstitution(en):
Bureau of Energy Efficiency (BEE) - India,Chinese Society for Urban Studies (CSUS),Energy Conservation Information Dissemination Centre (SECIDC) - China,South African National Energy Development Institute (SANEDI),The Energy and Resources Institute (TERI) - India,Tsinghua University

BMUB-Förderung:
5.242.672,72 €

Projektlaufzeit:
12/2009 bis 12/2016

Internetauftritt(e):



  • Twitter
  • Facebook
  • Google+