Details - Internationale Klimaschutzinitiative (IKI)

Zurück zu den Ergebnissen

Stand: Dezember 2017

Klimaschutz in fünf Ökosystemen


Ziel und Massnahmen

Die Ziele des Projektes waren der Schutz, die Renaturierung und nachhaltige Nutzung von fünf (inter-)national bedeutenden Gebieten im Hinblick auf die Vermeidung von und die Anpassung an Klimaveränderungen sowie den Erhalt der Biodiversität. Die Schutzgebietsverwaltungen wurden durch die Bereitstellung von Ausrüstung und Maßnahmen zur Umweltkommunikation gestärkt. Wälder und Feuchtgebiete wurden als Kohlenstoffspeicher erhalten und die Anpassungsfähigkeit der lokalen Bevölkerung erhöht.

Stand der Umsetzung/Ergebnisse

  • Projekt abgeschlossen
  • Die beteiligten Schutzgebiete verfügen durch die Anschaffung von Ausrüstungsgütern im Wert von über 1/3 des Fördervolumens und damit über eine solide Infrastruktur, die Mobilität und Kommunikation der CONANP-Mitarbeiter ermöglicht
  • Sensibilisierung ausgewählter Bevölkerungsgruppen durch umfangreiche Umweltkommunikationskampagnen
  • Ausbildung und Ausrüstung von Feuerbekämpfungsbrigaden
  • Die beteiligten Schutzgebiete verfügen heute über eine deutlich verbesserte Wissensgrundlage für zukünftige Managementmaßnahmen und über ein Monitoringsystem, das die Veränderung der Vegetationsdecke nachweisen kann
  • Schaffung von Pilotbeispielen zur Gestaltung einer nachhaltigen Ressourcennutzung in Schutzgebieten

Projektdaten

Land:
Mexiko

Partnerinstitution:
National Commission of Protected Areas (CONANP) - Mexico

Durchführungs­organisation:
Deutsche Gesellschaft für Internationale Zusammenarbeit (GIZ) GmbH

BMUB-Förderung:
1.493.742,43 €

Projektlaufzeit:
11/2008 bis 06/2010

Internetauftritt(e):



  • Twitter
  • Facebook
  • Google+