MRV für Minderungsmaßnahmen in Indonesien - 18_I_307 - 10000 - Internationale Klimaschutzinitiative (IKI)

MRV für Minderungsmaßnahmen in Indonesien

Stand: August 2019

Ziel und Maßnahmen

IDN steht mit dem Aufbau eines nat. MRV-Systems zur Erfüllung der Berichtspflichten des Pariser Abkommens (Art. 13/ 2015) vor der Herausforderung, eine Reihe bereits existierender Datenbanken inkl. der Datenerfassung neu auszurichten. Das Projekt unterstützt die Regierung, v.a. BAPPENAS, bei der Entwicklung eines standardisierten MRV-Systems zu Minderungsmaßnahmen: 1) Unterstützung nationaler/sub-nationalen Akteure bei der Integration des bestehenden Tools (PEP) in ein nationales MRV-System, sowie Ausarbeitung von institutioneller Verantwortlichkeiten; 2) Unterstützung des Sekretariats des Nationalen Aktionsplans zu Minderung (RAN-GRK) bei der Datenerhebung, sowie im Aufbau eines Datenverwaltungssystems, 3) Stärkung der Kapazitäten nationaler/sub-nationaler Akteure bei der Berichterstattung zu Minderungsmaßnahmen. Das Projekt wird eng mit BAPPENAS (federführend für die Umsetzung des RAN-GRK) sowie mit weiteren Akteuren (insbesondere KLHK und dem Innenministerium) zusammenarbeiten.

Stand der Umsetzung/Ergebnisse

  • Im Rahmen eines am 11. März 2019 organisierten Auftakttreffens des Vorhabens haben sich die TeilnehmerInnen darauf geeinigt, die bestehenden Monitoringsysteme der beteiligten indonesischen Ministerien (Ministerium für Entwicklungsplanung, Umwelt- und Forstministerium, koordinierendes Ministerium für wirtschaftliche Angelegenheiten, Ministerium für Energie und mineralische Rohstoffe, Landwirtschaftsministerium, und Ministerium für Verkehr) zu harmonisieren. Das Vorhaben wird im Rahmen weiterer Treffen Vorschläge für die Erstellung einer Schnittstelle zwischen den Systemen einbringen und den Austausch von Informationen über Datenanforderungen erleichtern.
  • Das Vorhaben unterstützte das koordinierende Wirtschaftsministerium bei der Erstellung eines qualitativ hochwertigen und interministeriell koordinierten Präsidentschaftsbericht über den Klimawandel, der bis Ende April 2019 vorgelegt wird.

Projektdaten

Land:
Indonesien

Durchführungs­organisation:
Deutsche Gesellschaft für Internationale Zusammenarbeit (GIZ) GmbH

Partnerinstitution(en):
  • State Ministry of National Development Planning (BAPPENAS) - Indonesia
  • International Centre for Research in Agroforestry (ICRAF),Ministry of Environment (KLH) - Indonesia,State Ministry of National Development Planning (BAPPENAS) - Indonesia

BMU-Förderung:
1.600.000 €

Laufzeit:
11/2018 bis 10/2020