Zurück zu den Ergebnissen

Stand: Dezember 2017

Multimediaprojekt Global Ideas (Phase I) - "Nachhaltig" - Die Programminitiative auf DW-TV


Ziel und Massnahmen

Das Projekt klärte über die Ursachen und Folgen des Klimawandels auf und verbreitete Informationen über vorbildliche Klimaprojekte in Entwicklungs- und Schwellenländern. Ziel war es, die Zuschauer für das Thema zu sensibilisieren und Nachahmerprojekte anzustoßen. Dafür etablierte das Projekt eine Online-Informationsplattform und produzierte TV-Reportagen und Dokumentationen, die über die Deutsche Welle (Satellit) und ihre Partnersender weltweit in mehreren Sprachen ausgestrahlt wurden. Die Reportagen hatten einen direkten Bezug zu den Lebensumständen der lokalen Bevölkerung. Sie konnten auf der Internetplattform heruntergeladen werden und wurden dort mit weiteren Hintergrundinformationen angereichert.

Nachfolgeprojekt(e)
Global Solutions – The Road from Paris
Multimediaprojekt Global Ideas – gemeinsam für den Klimaschutz (Phase II)
Global Nature - Schutz für den Reichtum der Erde

Stand der Umsetzung/Ergebnisse

  • Projekt abgeschlossen; eine zweite Phase läuft
  • 68 Fernsehreportagen à sieben Minuten Länge und fünf Dokumentationen à 27 Minuten Länge produziert und weltweit ausgestrahlt; Adaption aller Reportagen und Features auf Englisch, Spanisch, Arabisch und Chinesisch sowie eines Teils auf Portugiesisch
  • Web-Plattform www.ideasforacoolerworld.org mit Video-On-Demand-Funktion und ausführlichen Hintergrundinformationen mit Graphiken, Artikeln und Fotos eingerichtet
  • Diverse neue Partner weltweit (TV und Web, über 2.450) gewonnen, vielfache Vernetzung mit anderen Webseiten; Vermarktung der Filme und der Plattform auf Konferenzen und Messen (unter anderem Klimakonferenz in Cancun 2010)
  • Drei internationale Preise und mehrere Nominierungen sowie die Auswahl von drei Filmen zur Ausstrahlung während des D+C Filmfestivals in Cancun

Projektdaten

Land:
weltweit

Durchführungs­organisation:
Deutsche Welle (DW)

BMUB-Förderung:
2.610.360,79 €

Projektlaufzeit:
12/2009 bis 05/2011

Internetauftritt(e):



  • Twitter
  • Facebook
  • Google+