Details - Internationale Klimaschutzinitiative (IKI)

Zurück zu den Ergebnissen

Stand: Dezember 2017

Natürliche Ansätze für die Anpassung an den Klimawandel im Pazifik


Ziel und Massnahmen

Das Projekt fördert die Umsetzung von ökosystembasierter Anpassung (EbA) an den Klimawandel in den drei pazifischen Ländern Fidschi, Vanuatu und den Salomonen. Das Ziel des PEBACC Projekts (Pacific Ecosystem-based Adaptation to Climate Change) ist es, die Integration EbA in die Entwicklungsplanung und in Ansätze zum Management natürlicher Ressourcen in drei pazifischen Inselstaaten zu fördern. Dabei setzt es auf einen holistischen Ansatz: Das Vorhaben identifiziert die Treiber (klimatische und nicht-klimatische), die eine Gefahr für lebenswichtige Ökosystemleistungen darstellen, zum Beispiel Anstieg des Meeresspiegels oder Verschmutzung von Wasserläufen. Die Erhaltung dieser Ökosystemleistungen ist die Grundlage für eine erfolgreiche Anpassung an den Klimawandel. Um den Treibern entgegenzuwirken unterstützt das Projekt einerseits die Entwicklung alternativer Einkommensquellen und andererseits fördert es die Umsetzung von EbA Maßnahmen, die die Ökosysteme schonen und die Menschen widerstandsfähiger gegenüber den Auswirkungen des Klimawandels machen. Das erworbene Wissen wird systematisch dokumentiert und im gesamten Pazifikraum verbreitet.

Stand der Umsetzung/Ergebnisse

  • Projektstandorte sind: Macuata Provinz und die Taveuni Insel auf Fidschi, Port-Vila und die Tanna Insel auf Vanuatu, Honiara und die Wagina Insel der Salomoninseln
  • Entwicklung von Kommunikationsmaterialien zum Projekt und Bekanntmachung des Projektprofils im Rahmen von Veranstaltungen auf verschiedenen regionalen und internationalen Veranstaltungen
  • Lufterkundung der Projektgebiete in Fidschi und Vanuatu
  • Unterstützung des Entstehungsprozesses des neuen nationalen nachhaltigen Entwicklungsplans 2016-2030 in Vanuatu sowie Unterstützung zahlreicher weiterer Politikprozesse und Pläne in den Partnerländern
  • Abschluss der ESRAM Studien mit Unterstützung vom Projektteam und in enger Zusammenarbeit mit den lokalen Gemeinden und Interessengruppen an den Projektstandorten sowie Bewertung der EbA-Optionen an den Projektstandorten.
  • Identifizierung und Planung der Demonstrationsmaßnahmen an den Projektstandorten.

Projektdaten

Land:
Fidschi, Salomonen, Vanuatu

Partnerinstitution:

Durchführungs­organisation:
Secretariat of the Pacific Regional Environment Programme (SPREP) - Samoa

BMUB-Förderung:
4.945.625 €

Projektlaufzeit:
08/2014 bis 07/2019

Internetauftritt(e):

Factsheet:
Pacific Ecosystem-based Adaptation to Climate Change (PEBACC)



  • Twitter
  • Facebook
  • Google+