Details - Internationale Klimaschutzinitiative (IKI)

Zurück zu den Ergebnissen

Stand: Dezember 2017

Resilient Islands by Design: Integration von Ökosystem- und Gemeinde-basierten Ansätzen zur verbesserten Anpassung an den Klimawandel in der Karibik


Ziel und Massnahmen

Das Projekt unterstützt Regierungen und Gemeinden dabei, ökosystembasierte Anpassung in die lokale, nationale und regionale Planung zu integrieren, um Vulnerabilität zu reduzieren und die Anpassungsfähigkeit zu fördern. TNC und das Rote Kreuz (IFRC) werden ihre Netzwerke und Erfahrungen nutzen, um ein innovatives Anpassungs-Toolkit zu entwickeln, das zu einer verbesserten Entscheidungsfindung im Katastrophenmanagement, in der Gemeindeplanung und der Klimaanpassung beitragen soll. Das Toolkit wird tausenden Betroffenen zu Gute kommen und lokal-zugeschnittene Ökosystem- und Gemeinde-basierte Interventionen ermöglichen (z.B. Anpflanzung von Mangroven). Das Projekt wird sogenannte „change agents“ ausbilden und länderspezifische, politische Handlungsempfehlungen aussprechen. Auf regionaler Ebene wird das Projekt Wissensplattformen und Fördermöglichkeiten nutzen, um die Pilotprojekte zu replizieren. Zudem wird es die Umsetzung der karibischen Katastrophenmanagement-Strategie unterstützen.

Projektdaten

Land:
Dominikanische Republik (Dom Rep), Grenada, Jamaika

Partnerinstitution:
International Federation of the Red Cross & Red Crescent Societies (IFRC) - Americas Regional Office

Durchführungs­organisation:

BMUB-Förderung:
5.000.000 €

Projektlaufzeit:
07/2017 bis 07/2021

Internetauftritt(e):



  • Twitter
  • Facebook
  • Google+