Details - Internationale Klimaschutzinitiative (IKI)

Restaurierung und nachhaltiges Landschaftsmanagement in El Salvador

Stand: Juli 2019

Ziel und Massnahmen

Das Projekt wird die Regierung El Salvador's dabei unterstützen, bestehende staatliche Richtlinien und Anreize im Landnutzungssektor zu koordinieren mit nationalen Richtlinien für das Programm zur Ökosystem- und Landschaftsrenaturierung (PREP) und REDD+. Das Projekt wird auch die Regierung beim Entwurf eines Programms für staatliche Anreize zur Erhaltung und Erweiterung von Agroforstsystemen unterstützen, das anschließend zur Umsetzung von PREP und der Forstpolitik des Landes eingesetzt wird. Das Projekt wird i) die Ergänzungen staatlicher Richtlinien und Anreize auf dem Landwirtschaftssektor und die Ziele von PREP prüfen und die Wege für die Koordinierung identifizieren sowie Aktionspläne für deren Umsetzung entwickeln; ii) die Ökonomie der Agroforstsysteme in El Salvador sowie finanzielle und politische Hindernisse für die Annahme analysieren, und iii) ein Probemaßnahmenbündel staatlicher Anreize entwickeln und umsetzen, um Erhaltung und Erweiterung von Agroforstsystemen zu fördern.

Stand der Umsetzung/Ergebnisse

Projekt in der Startphase --

Projektdaten

Land:
El Salvador

Durchführungs­organisation:
United Nations Environment Programme (UN Environment) - Panama

Partnerinstitution(en):
  • Environmental Sustainability and Vulnerability Cabinet, Ministry of Agriculture (MAG) - El Salvador, Ministry of Environment and Natural Resources (MARN) - El Salvador
  • Initiative of the Americas Fund (FIAES – Fondo de la Iniciativa para las Américas)

BMU-Förderung:
800.000 €

Laufzeit:
12/2018 bis 06/2022



  • Twitter
  • Facebook
  • Google+