Details - Internationale Klimaschutzinitiative (IKI)

Stärkung regionaler Erfahrungen in nachhaltigem Management von Torfmooren (ASEAN REPEAT)

Stand: Dezember 2018

Ziel und Massnahmen

Das Vorhaben zielt darauf ab, erfolgreiche Ansätze zum nachhaltigen Torfmoor-Management zu fördern und zur regionalen Verbreitung nutzbar zu machen. Ansätze werden in Pilotgebieten in IDN und MYS bzgl. Wirksamkeit und finanzieller Machbarkeit überprüft. Daraus werden konkrete Finanzierungskonzepte, Geschäftsmodelle und fiskalpolitische Handlungsempfehlungen erarbeitet. Durch die ASEAN-Strukturen werden Erfahrungen auf regionale Ebene und in internationale Verhandlungen getragen. Zielgruppe des Vorhabens sind die Bevölkerung, Dorfgemeinschaften, in Pilotgebieten, Konzessionshalter, private Unternehmen und Entscheidungsträger. auf regionaler, nationaler und Distriktebene. Die EU hat für das Vorhaben eine Ko-Finanzierung i.H.v. 14,6 Mio. Euro zur Verfügung gestellt. Damit wird insbesondere die regionale Programmsteuerung durch ASEAN und die nationale Umsetzung der Aktionspläne in den ASEAN Ländern unterstützt.

Stand der Umsetzung/Ergebnisse

Projekt in der Startphase

Projektdaten

Land:
Indonesien, Malaysia

Durchführungs­organisation:
Deutsche Gesellschaft für Internationale Zusammenarbeit (GIZ) GmbH

Partnerinstitution(en):
  • Association of South East Asian Nations (ASEAN)
  • Ministry of Environment (KLHK) - Indonesia
  • Ministry of Natural Resources and Environment (NRE) - Malaysia

BMU-Förderung:
4.000.000 €

Laufzeit:
06/2018 bis 01/2023

Internetauftritt(e):



  • Twitter
  • Facebook
  • Google+