Details - Internationale Klimaschutzinitiative (IKI)

Zurück zu den Ergebnissen

Stand: Dezember 2017

Strategische und konzeptionelle Unterstützung des autonomen Dorf-Energie-Programms (“Desa Mandiri Energi“ DME)


Ziel und Massnahmen

2007 hat die indonesische Regierung das "Desa Mandiri Energi" (DME)-Programm ins Leben gerufen. Hierbei werden 2.000 abgelegene Dörfer mit modernen Energiesystemen versorgt, die auf erneuerbaren Energiequellen basieren und nachhaltig von der Gemeinde betrieben werden können. Das Programm lief aber nur langsam an. Daher war es Ziel des Projekts die Implementierung des DME-Programms zu verbessern und somit zur Verbreitung erneuerbarer Energien in ländlichen Regionen Indonesiens beizutragen. Zudem war es Ziel des Projekts die wirtschaftliche Entwicklung der betroffenen Regionen zu verbessern, Arbeitsplätze zu schaffen und Umsetzungsmöglichkeiten angepasster Minderungsmaßnahmen in Indonesien zu demonstrieren. Die Qualität des Implementierungsprozesses wurde durch einen strukturierten Dialog zwischen allen Beteiligten verbessert. Zur Unterstützung wurden mehrere Studien erstellt, in denen sowohl gute Beispiele identifiziert, als auch eine einheitliche Umsetzungsstruktur und Vorschläge für geeignete Technologien erarbeitet wurden. Begleitet wurde der Dialog durch ein Aus- und Fortbildungsprogramm zur Erhöhung der technischen Kapazitäten der Umsetzungsstrukturen.

Stand der Umsetzung/Ergebnisse

  • Projekt abgeschlossen
  • Unterstützung der indonesischen Regierung durch Ausbau von Kapazitäten zur Implementierung des DME-Programms
  • eine geeignete Strategie zur Implementierung des DME-Programms hinsichtlich Technologieförderung, Monitoring und Koordination liegt vor
  • das technische DME-Komitee ist befähigt das Programm zu modifizieren, fokussieren und die Reife vorhandener Technologien und Implementierungsstrategien zu erkennen sowie das Programm in drei Untereinheiten (Forschung und Entwicklung, Testphasen und Verbreitung) zu untergliedern und somit eine gezielte Umsetzung zu erleichtern
  • das Projekt unterstützt durch Capacity Building die Diversifizierung ländlicher erneuerbarer Energien

Projektdaten

Land:
Indonesien

Partnerinstitution:
Ministry of Energy and Mineral Resources (MEMR) - Indonesia;Stockholm Environment Institute

Durchführungs­organisation:
Deutsche Gesellschaft für Internationale Zusammenarbeit (GIZ) GmbH

BMUB-Förderung:
249.964,27 €

Projektlaufzeit:
11/2008 bis 09/2009



  • Twitter
  • Facebook
  • Google+