Film

Klimaschutz durch Energieeffizienz

By clicking on the video, you will change the context of this page.

Der Energieverbrauch in den Schwellenländern wächst rasant – besonders in den Export-Industrien. Die Folge sind mehr Klimaemissionen und steigende Energiepreise. Daher wird Energieeffizienz immer wichtiger – für das Klima und die Geschäftsbilanzen. So auch in Thailand. Mit internationaler Hilfe erarbeiten lokale Energieberater Produktionsabläufe, mit denen Betriebe weniger Energie verbrauchen - bei gleichbleibender oder steigender Wirtschaftsleistung. Durch diese Modellprojekte hofft die thailändische Regierung, ein stärkeres Bewusstsein im Umgang mit der Energie zu fördern. Gerade im Bereich der industriellen Fertigung, die dank der starken Exportnachfrage weiter zunehmen wird, will die Regierung, den Ausstoß schädlicher Treibhausgase in den kommenden Jahren um fast 20 Prozent reduzieren.

Zurück

Information

Dauer
06:59 Minuten

Land
Thailand

Global Ideas

In der Dokumentationsreihe "Global Ideas" informiert die Deutsche Welle Menschen in der ganzen Welt über vorbildliche Projekte zur praktischen Umsetzung von Biodiversitäts- und Klimaschutz. Das Bundesministerium für Umwelt, Naturschutz und Nukleare Sicherheit finanziert das Medienprojekt innerhalb der IKI.