Film

Mit Smartphone und Kamerafalle gegen Umweltzerstörung

By clicking on the video, you will change the context of this page.

Die Selva Maya ist ein riesiger Tropenwald, der sich über Mexiko, Guatemala und Belize erstreckt. Hier leben tausende verschiedener Tiere. Doch illegale Rodungen, Waldbrände und vor allem der Klimawandel machen ihnen zu schaffen. Die GIZ unterstützt seit zwei Jahren verschiedene sogenannte Monitoring-Aktivitäten: Sie sollen helfen, einen Überblick über den Bestand und die Gefährdung mancher Tiere zu

bekommen.

Ein Film von Alexa Meyer

Zurück

Information

Dauer
06:42 Minuten

Land
Mexiko

Global Ideas

In der Dokumentationsreihe "Global Ideas" informiert die Deutsche Welle Menschen in der ganzen Welt über vorbildliche Projekte zur praktischen Umsetzung von Biodiversitäts- und Klimaschutz. Das Bundesministerium für Umwelt, Naturschutz und Nukleare Sicherheit finanziert das Medienprojekt innerhalb der IKI.