Film

Mikroversicherungen gegen Sturm in der Karibik

By clicking on the video, you will change the context of this page.

Tropenstürme und Überschwemmungen können Schäden verursachen, die in die Milliarden gehen. Oft trifft es dabei die Ärmsten am härtesten. Die Bewohner der Karibikinsel St. Lucia kennen die Auswirkungen von extremem Wetter sehr gut. Viele haben ihre Häuser, Ernten und damit ihre Existenzgrundlage durch Hurrikans verloren. Einige Versicherer und Regierungen bieten "Mikroversicherungen" an, die Menschen mit geringem Einkommen helfen können, nach einer solchen Katastrophe wieder auf die Beine zu kommen. Aber viele sind gegenüber den Versprechen der Versicherer skeptisch. Ein Pilotprojekt auf einigen Karibikinseln will der örtlichen Bevölkerung zeigen, wie es funktionieren könnte.

Ein Film von Michael Altenhenne

Zurück

Information

Dauer
06:25 Minuten

Land
St. Lucia

Global Ideas

In der Dokumentationsreihe "Global Ideas" informiert die Deutsche Welle Menschen in der ganzen Welt über vorbildliche Projekte zur praktischen Umsetzung von Biodiversitäts- und Klimaschutz. Das Bundesministerium für Umwelt, Naturschutz und Nukleare Sicherheit finanziert das Medienprojekt innerhalb der IKI.