Film

Raumplanung im Meer - kurz erklärt

By clicking on the video, you will change the context of this page.

(englischsprachig)

Die Oberfläche unseres Planeten ist zu rund 71% von Meer bedeckt. Kein Wunder also, dass es in der Agenda 2030 ein eigenes Ziel (Nummer 14) zu den Ozeanen gibt, und dass Meeresraumplanung weltweit zunehmend Anwendung findet um nachhaltige Entwicklung zu ermöglichen.

Aber was bedeutet Meeresraumplanung eigentlich genau? Und wie funktioniert es? “Marine Spatial Planning – in a nutshell” ist ein fünfminütiger Kurzfilm, der den Prozess kurz und dynamisch erklärt.

Ein Film des Globalvorhabens Blue Solutions und des Regionalvorhabens MARISMA im südlichen Afrika.

Zurück