Film

Tunesische Brauerei führend bei Energieeffizienz

By clicking on the video, you will change the context of this page.

Bislang ist die tunesische Wirtschaft hauptsächlich abhängig von fossilen Energieträgern, insbesondere Gas. Aber gemeinsam mit der Gesellschaft für internationale Zusammenarbeit (GIZ) versucht die tunesische Industrie ihre Treibhausgasemissionen zu reduzieren - zum Beispiel durch die Einführung energieeffizienter Technologien wie Kraft-Wärme-Kopplung und den Einbau von Wärmetauschern, die den Energieverbrauch senken. Darüber hinaus werden tunesische Spezialisten zu sogenannten Auditoren für Energiemanagmentsysteme ausgebildet. Der Bereich Energieeffizienz soll langfristig Arbeitsplätze in Tunesien schaffen.

Ein Film von Julia Henrichmann

Zurück

Information

Dauer
5:13 Minuten

Land
Tunesien

Global Ideas

In der Dokumentationsreihe "Global Ideas" informiert die Deutsche Welle Menschen in der ganzen Welt über vorbildliche Projekte zur praktischen Umsetzung von Biodiversitäts- und Klimaschutz. Das Bundesministerium für Umwelt, Naturschutz, Bau und Reaktorsicherheit finanziert das Medienprojekt innerhalb der IKI.