Film

Wiederaufforstung der Ma Kôté Mangroven

By clicking on the video, you will change the context of this page.

(englischsprachig)

Schüler, Gemeindemitglieder und Regierungsbehörden unterstützten The Nature Conservancy und die Projektpartner bei der Pflanzung von über 4.000 roten und weißen Mangrovensetzlingen in St. Lucias größtem Mangrovenwald. Mangrovenökosysteme sind durch Entwicklung und Verschmutzung bedroht, aber in der östlichen Karibik sind sie äußerst wichtig. Ihre komplexen Wurzelsysteme schützen die Küste vor Stürmen und bieten Jungfischen, Hummern und anderen Arten sichere Aufzuchtmöglichkeiten. In St. Lucia unterstützen Mangroven auch nachhaltige Unternehmen wie Pferde- und Kajaktouren sowie die nachhaltige Holzkohlegewinnung. Die Wiederaufforstung war Teil des ECMMAN-Projekts (ECMMAN = Climate Managed Areas Networked Managed Areas Network).

Zurück