28.06.2018

Länderreport: Chile

Dieser Bericht präsentiert die Ergebnisse einer Literaturrecherche sowie von Interviews und Fokusgruppen-Diskussionen mit einer Vielzahl von Stakeholdern, die von der IUCN im Rahmen des Projekts "Ökosystembasierte Ansätze zur Klimaanpassung: Stärkung der Evidenz und der Informationsgrundlage für politische Entscheidungen" in Chile durchgeführt wurden, wo Gemeinden in einem Biosphärenreservat gezeigt wurde, wie gesunde Waldökosysteme eine entscheidende Rolle beim Schutz der Infrastruktur und der Gemeinden selbst vor Lawinen- und Erdrutschgefahren spielen können.