18.11.2021

Lernpaket: Indigene Völker und Umweltschutz

Bild: Deutsche Welle

Sie sind mit Pfeil, Bogen und Smartphone im Regenwald unterwegs: Mit Apps machen indigene Völker in Brasilien Landraub und illegale Abholzung sichtbar. Junge Influencer in Kolumbien nutzen soziale Medien, um mit Vorurteilen gegen ihre Kultur aufzuräumen. Indigene im Amazonas wehren sich gegen die Ölförderung auf ihrem Stammesgebiet und verbreiten juristische Erfolge per Kurznachrichtendienst Twitter in aller Welt. 

Smartphone und Tablet sind längst selbstverständliche Werkzeuge, um Pachamama, zu Deutsch "Mutter Erde", zu bewahren. Die Natur hat bei vielen indigenen Völkern einen sehr hohen Stellenwert. 

Altes Wissen für mehr Umweltschutz

Von Australien bis Russland oder Indien: Indigene Völker gibt es beinahe überall auf der Welt. Oftmals ist die Artenvielfalt dort, wo sie leben, besonders hoch. Das Lernpaket #9 "Der Schatz der Vorfahren: Das Wissen indigener Völker für mehr Umweltschutz" wirft ein Schlaglicht auf ausgewählte, tradierte Methoden und zeigt indigene Menschen und ihr Engagement für die Umwelt.

Was können wir von ihnen lernen? Wie können wir die alten Methoden etwa von Kamelnomaden in Indien oder den Azteken Südamerikas heute anwendbar machen? Und welches Wissen unserer eigenen Vorfahren hilft uns heute beim Umwelt- und Klimaschutz vor Ort?

Das Lernpaket #9 "Indigenes Wissen" hilft Jugendlichen, ihren eigenen "Schatz der Vorfahren" zu heben und beim Schutz der Umwelt mitzumachen.

Multimediales Lernpaket für Kinder und Jugendliche

Das Lernpaket richten sich an Kinder und Jugendliche im Alter zwischen 12 und 16 Jahren und kann im Schulunterricht oder in anderen Gruppen eingesetzt werden. Die Module funktionieren aber auch einzeln und lassen sich mit und ohne Gruppe erkunden.

Das Lernpaket „Lernpaket #9: Der Schatz der Vorfahren“ umfasst:

  • 1 Lernheft für Lehrende (für den Präsenzunterricht)
  • 1 interaktives Arbeitsheft für Teilnehmende (für den Distanzunterricht)
  • 6 Filme und 4 Artikel 

Die Materialien stehen auf Deutsch, Englisch und Spanisch zum Download bereit. 

Gobal Ideas: Die Lernpakete der Deutschen Welle

Das Unterrichtsmaterial „Der Schatz der Vorfahren: Das Wissen indigener Völker für mehr Umweltschutz“ ist das neunte von insgesamt zehn Lernpaketen die bis Ende 2022 rund um Schlüsselthemen des Klima- und Umweltschutzes entstehen. Erstellt werden sie vom Global Ideas Team der Deutschen Welle, das Projekt wird von der Internationalen Klimaschutzinitiative (IKI) gefördert.

Das Reportage-Projekt begann im Mai 2017 und will Kinder und Jugendliche für Klimaschutz und Artenvielfalt begeistern. Die Themen sind verständlich aufbereitet – multimedial, zielführend und spannend.