10.12.2013

Nachhaltige Energie im Fokus – Fotoaustellung zu Energieprojekten

Afrikanerin beim Kochen

Quelle: Magnum Photos/ Dominic Nahr

Zusammen mit der berühmten Fotoagentur Magnum Photos entwickelte das Umweltprogramm der Vereinten Nationen (UNEP) eine Medienkampagne für die Initiative "Sustainable Energy For All". Drei UNEP-Projekte, die sich mit Lösungen für eine nachhaltige Energieversorgung befassen, wurden ausgewählt, von Magnum-Fotografen besucht und im Bild festgehalten. Darunter befindet sich auch ein Projekt, das die Internationale Klimaschutzinitiative (IKI) im Rahmen des African Carbon Asset Development (ACAD)-Programm fördert. Das ACAD-Programm unterstützt in Zusammenarbeit mit afrikanischen Finanzierungsinstitutionen klimafreundliche Initiativen im südlichen Afrika, so wie das für die Fotoreihe ausgewählte Nafa Naana-Projekt. Dieses Projekt setzt sich dafür ein, kraftstoffsparende Herde in den armen, ländlichen Gebieten von Burkina Faso zu verbreiten. Solche Herde haben viele Vorteile: Sie reduzieren die Abhängigkeit von Feuerholz, die Zerstörung von Wäldern sowie Luftverschmutzung in Gebäuden und die damit einhergehenden Gesundheitsrisiken. Zudem müssen Frauen und Kinder so weniger Zeit damit verbringen, Holz zu sammeln, und die lokale Produktion der Herde fördert die Entwicklung neuer Fähigkeiten und den Aufbau von Unternehmen.

Die von Magnum erstellte, faszinierende Fotoreihe präsentierte UNEP in einer Ausstellung und als Video während der Klimaverhandlungen in Warschau. Zudem werden alle Fotoreihen bis Mitte Dezember 2013 im UN-Hauptsitz in New York gezeigt.

Video "Kraftstoffsparende Herde in Burkina Faso" (englisch)