17.02.2015

Neue Kommunikationswege in der mexikanisch-deutschen Klimaallianz

Screenshot Webseite

Neues Weblog climate.blue; Foto: GIZ/ Mexikanisch-Deutsche Klimaschutzallianz

Ein regelmäßiger Austausch zwischen den Durchführern von Projekten und ihren Partnern ist eine der Voraussetzungen für einen erfolgreichen Projektverlauf. Um den Dialog zwischen den Projektpartnern und dem interessierten Publikum in beiden Ländern auszubauen, hat die mexikanisch-deutsche Klimaallianz nun mit einem Blog eine neue Kommunikationsplattform geschaffen.

Auf www.climate.blue (extern) informieren Experten der Deutschen Gesellschaft für Internationale Zusammenarbeit (GIZ) über aktuelle Aktivitäten, Höhepunkte und Trends aus aktuell sechs Projekten in Mexiko. Die GIZ führt dort im Auftrag der deutschen Regierung eine Reihe von Klimaschutzprojekten durch. Unter anderem im Rahmen der Internationalen Klimaschutzinitiative (IKI) des Bundesumweltministeriums (BMUB). Climate.blue informiert darüber hinaus über aktuelle Ereignisse aus dem internationalen Klimaverhandlungskontext. Der Blog ist multimedial: er ist mit einem Youtube-Kanal und einem Newsletter verknüpft und hält über Twitter-Updates tagesaktuell auf dem Laufenden. Eine geeignete Plattform, um sich umfassend rund um die mexikanisch-deutsche Zusammenarbeit im Klimabereich zu informieren.