Bericht | 06/2018

Training Toolkit: Community Conservation Resilience Initiative (CCRI)

Das Ziel der Community Conservation Resilience Initiative (CCRI) ist es, die Widerstandsfähigkeit von lokalen Naturschutzpraktiken zu stärken. Die CCRI-Methodik wurde für nationale Organisationen entwickelt, die nationale Initiative in ihren Ländern durchführen. Sie ist ein einfacher Leitfaden, der an die Realität eines Landes/ einer Gemeinde angepasst werden kann, um Werkzeuge für die Interessenvertretung zu entwickeln. Das Training-Toolkit basiert auf den Präsentationen verschiedener CCRI-Partnergruppen, Mitarbeitenden und technischer Beraterinnen und Berater bei einem globalen Trainingsworkshop, der im November 2014 in Asunción, Paraguay, durchgeführt wurde.

Weitere Publikationen im Zusammenhang mit der Internationalen Klimaschutzinitiative und ihren Projekten finden Sie in unserem Publikationsbereich.