19.12.2017

Low Carbon Development Frameworks - Transition Realism. Die Implikationen von Rent-Seeking für das Erreichen der Technologie-Ambitionen Südafrikas

Das Dokument soll politische Entscheidungsträger bei der Entwicklung von Strategien zur Entwicklung von emissionsarmen Emissionen unterstützen und die akademische Debatte fördern. Es bietet eine zusätzliche Perspektive und einen theoretischen Rahmen für bestehende Theorien zu Übergängen in der Nachhaltigkeit, die erklären sollen, wie kohlenstoffarme Übergänge in einem institutionellen Umfeld der Pfadabhängigkeit auftreten können. Ein politikökonomisches Verständnis von Übergängen ist im Kontext von Entwicklungs- und Schwellenländern, die ihre Abhängigkeit von fossilen Brennstoffen verringern und saubere Energietechnologien einführen wollen, von größerer Relevanz.


Englisch0,97 Mi