Themencall auf das zweite Quartal 2022 verschoben

Die Internationale Klimaschutzinitiative (IKI) startet ihr nächstes thematische Auswahlverfahren erst im Jahr 2022. Dadurch können die Förderschwerpunkte optimal auf die Ergebnisse der großen Klima- und Biodiversitätskonferenzen des Jahres 2021 ausgerichtet werden.

 

Mehr Details ...

IKI-Engagement für die Wiederherstellung von Ökosystemen

Die neue UN-Dekade für die Wiederherstellung von Ökosystemen startete offiziell am 5. Juni im Rahmen des Weltumwelttags 2021. Die IKI unterstützt dieses Ziel seit ihrer Gründung 2008. Ein Überblick über das aktuelle und zukünftige Engagement der IKI und die wichtigsten Projekte.

 

 

Zur Themenseite ...

IKI Medium Grants 2021: Ideenwettbewerb beendet!

Die IKI bedankt sich bei 117 Organisationen für die über 183 eingereichte Projektskizzen. Gesucht wurden Ideen zu den Themen Widerstandsfähigkeit von lokalen Bevölkerungsgruppen im Zuge der COVID-19-Pandemie und der Anpassungen an die Folgen des Klimawandels sowie die Stärkung partizipativer Prozesse für einen ambitionierten Klimaschutz.

 

Weitere Informationen ...

Ideenwettbewerb für Schutz des Klimas und der Biodiversität in Peru

Die Einreichungsfrist für Projektskizzen ist abgelaufen. Wir freuen uns über 29 eingereichte Projektideen - herzlichen Dank an alle Organisationen, die sich beteiligt haben! 

 

Zur Ausschreibung ...

Thematisches Auswahlverfahren 2020

Die Frist für das Einreichen von Projektskizzen ist abgelaufen, uns erreichten 247 Projektideen. Herzlichen Dank an alle Organisationen, die Skizzen eingereicht haben! Die erste Phase des Auswahlverfahrens ist als Ideenwettbewerb konzipiert. Gesucht wurden Ideen zum Klimaschutz und zum Erhalt der Biodiversität in Entwicklungs- und Schwellenländern.

 

Mehr ...

IKI Small Grants: 2. Call beendet

Vielen Dank für die über 500 Einreichungen von Projektideen! Alle bis zum Fristablauf vollständig eingegangenen Projektskizzen werden jetzt einer Bewertung unterzogen. Die Antragstellenden werden nach einer internen Prüfung anhand festgesetzter Kriterien über das weitere Vorgehen per E-Mail informiert.

 

 

Mehr Information …

Kooperation für einen nachhaltigen Neustart

Die COVID-19-Pandemie stellt weltweit alle Länder vor große Herausforderungen. Das Bundesumweltministerium (BMU) hat im Rahmen der IKI ein „Corona-Response-Paket“ entwickelt. Das Paket unterstützt die Partnerländer der IKI dabei, diese Herausforderungen anzugehen.

 

Zur Themenseite ...